BEAUTY
Comment 1

#CLASSY x bEAUTY

IMG_0023

the holy lord und mein badezimmer wussten schon immer, was ich lange zeit einfach nicht wahrhaben wollte – mit der beautyness ist das immer so eine sache. ähnlich einer freundschaft mit gewissen vorzügen, ist das mit der beauty stets so eine on & off angelegenheit. da gibt es die phasen der untriebsamen lust und ich würde am liebsten alles und jeden beautyartikel dieser welt besitzen und habe überhaupt keine probleme horrende versandkosten für ein eigens eingeschiffetes schmackerl zu bezahlen, das es vermutlich in einer ählichen verpackung auch im örtlichen dm gibt. auf die hochs folgen die tiefs, in denen der blick in den spiegel und der griff zum concealer sich regelrecht in körperlichen schmerzen ausdrückt und ich gut und gerne aus lauter frustration mein sündhaft teures schmackerl mit schwung in den mülleimer befördere.

tatsache ist jedoch, egal welche der beiden phasen gerade wieder angesagt ist, ein paar #beauty klassiker sammeln sich doch immer an. auch wenn nicht immer vorrätig, sind es die guten alten schätze, die immer wieder den weg zurück finden und für mich daher zu meinen persönlichen klassikern zählen.

#rival de loop anti aging serum

an dieser stelle ist ein kurzes aufstöhnen erlaubt. anti aging bewirkt das ja erfahrungsgemäß immer. tatsache ist jedoch, dass dieses kleine serum innerhalb kürzester zeit zu einem heißen liebling geworden ist, der nur unter androhung von gewalt mein badezimmer verlässt. classy ist das serum vor allem, da es durch wenig einsatz viel hervorbringt. hier wurde der vorsatz ‚gutes tut gutes‘ einfach perfekt umgesetzt. bisher hat mich kein anderes serum so nah an meinen heiligen gral von strahlend schöner haut geführt. auch nach durchgefeierten nächten und anschließend großzügigem einsatz, bin ich am späten nachmittag immernoch mit, relativ ;), frischer haut gut dabei. deswegen ein klassiker bis zum letzten tag!

#dr. hauschka lipbalm

lipbalm ist für aus einem einfachen grund ein klassiker: schnieke lippen soll man küssen. beziehungsweise trage ich einfach viel lippenstift und lipliner, sodass eine ausreichende lippenpflege einfach ein muss ist. das lipbalm von dr. hauschka ist dabei mein absoluter liebling und wird auch in regelmäßigen abständen exzessiv auf die lippen und umliegende regionen geschmiert. auch hier stimmt einfach alles und ich wurde noch nimmer nie enttäuscht. das balm hat sich in der vegangenheit unterschiedlichen herausforderungen stellen müssen und hat alle mit bravur bestanden.

#& other stories hand cream in punk bouquet

klassiker sind, meiner meinung nach, nicht immer nur die spitzenprodukte, sondern zu einem großen teil dinge, die einen sich gut fühlen lassen. in dieser schublade findet sich auch die punk bouquet cream wieder. pflegetechnisch vielleicht kein vorreiter, ist der duft einfach so pervers göttlich, dass ich in den anfängen vom duschgel, über das scrub und die body lotion, einfach ALLES aus dieser serie hatte. geblieben ist die handcreme, die für mich nicht immer den allerallerbesten job, aber den genüsslichsten macht. mein klassiker für die seele.

#meersalzspray und la roche posay effaclar duo creme

beauty ist immer fun bis zu diesem punkt an dem ich einen fetten pickel/viele kleine pickel/generell einen pickel/also im allgemeinen einfach pickel in meinem gesicht entdecke. in meiner langen reise der pickelbekämpfung bin ich schließlich an zwei produkten hängen geblieben, die für mich zuverlässig gewirkt haben und deswegen klassiker geworden sind. die antwort auf all meine gebete hieß schließlich meersalz. in einer zickigen phase gönne ich meiner haut einfach immer ein bisschen extra pflege mit meersalzwasser. nicht nur super effektiv, sondern auch der günstigste klassiker den ich kenne. nicht so günstig ist dagegen die effaclar duo creme, aber in diesem fall ist jeder cent richtig angelegt. auch ein klassischer fall von einmal verguckt und nie wieder los gelassen.

klassiker sind vermutlich gut mit dem dicken schmatzer der omi zu vergleichen: in den meisten fällen selten aber wertvoll. aus diesem grund ruft das team der GLOSSYBOX mit ihrer blogparade ‚Beauty Klassiker‘ dazu auf, die persönlichen beauty klassiker anderen beautynerds vorzustellen. als kleines schmackerl gibt es auch noch einen classy Baguette Bag von Fendi zu gewinnen. ihr wert beläuft sich übrigens auf läppische 1.700 euronen. blut geleckt? dann hau fleißig in die tasten! alle infos findest du hier

*dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Advertisements

1 Kommentar

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s