BEAUTY
Hinterlasse einen Kommentar

KK RDNT FSN PWDR

#flawless

genau das ist das motto wenn es um dieses kleine döschen flawlessnes [yes flawlessnes] geht. ich persönlich bin ja nicht so der make up pro. also so überhaupt nicht. ich bin froh wenn ich eine gute mascara gefunden habe [kiko luxurious lashes extra volume ist übrigens b-e-y-o-n-d] und mein lipliner auch nach drei stück kuchen noch an ort und stelle sitzt. aber ich habe da so ein zwei freundinnen die ungelogen einfach richtige make up pros sind wohingegen ich immer wie der letzte troll aus trollhausen aussehe. deswegen und weil ich ulikgerweise auch wieder spaß dran gefunden habe bin ich dann doch mal losgezogen um meine #iwokeuplikethis produkte zu finden und ich bin fündig geworden.

ich hätte im leben niemals gedacht dass ein bisschen puder einen unterschied macht aber ich wurde eines besseren belehrt1 zunächst sieht das radiant fusion baked poweder wirklich wie frisch aus dem offen gekommen aus nur um mich direkt happy zu machen. nach diesem kleinen highlight für die augen geht es aber auch gleich weiter und ich war regelrecht perplex als ich das puder mit dem finger auf dem handrücken getestet hab: ich sag euch ein babypopo ist nichts gegen dieser zarte hauch von zuckerwattenkonsistenz gepaart mit badeschaum ist so super weich dass ich gleich noch mal getestet habe. wenn wird es an dieser stelle überraschen dass das puder auf dem gesicht schließlich auch sehr sanft und quasi non-spürbar aufliegt. ich persönlich trage es immer mit dem fibre brush von real techniques auf weil ich wirklich nur sehr sehr leicht auftragen will. allerdings habe ich einmal den selbsttest gewagt und das puder mit einem schwamm ‚eingetupft‘ [eingepresst – reingedrückt ??ßß?ßß?] und die deckkraft hat sich dadurch deutlich erhöht. ich bleibe aber weiter bei meiner ‚almost nothing‘ methode und bin damit super zufrieden. auf dem gesicht sitzt das puder echt bombenfest an seinem platz und rutscht auch nicht in irgendwelche falten oder tiefere furchen. was mir allerdings aufgefallen ist: das puder braucht eine wirklich feuchte unterschicht. ohne wirklich gut durchfeuchteter haut geht hier nämlich nichts außer schuppenbildung. aber ich schätze das ist bei jedem puder so.

ich muss sagen ich mach das puder einmal rauf wenn ich mich normal schminke und dabei belasse ich es dann auch. ich habe keine ölige haut und brauche da nicht alle drei sekunden nachpudern. ehrlich gesagt bin ich echt begeistert von meinem kauf und froh gleich beim ersten bisschen ein leckeres stück abbekommen zu haben. dieses puder ist einfach ein richtiges flawless produkt bei dem man einfach 100x näher an unser aller vorbild beyoncé ran kommt als ohne. und ganz ehrlich was will man mehr. also macht alle fleißig ***Flawless an und checkt das passende puder dazu aus.

*sidenote/ nein ich werde weder von kiko noch von beyoncé dafür bezahlt. wollt ich noch so loswerden.

*sidenote2/ auch ohne das puder sind wir alle flawless 11!11!!! denn wahre flawlessnes kommt von innen. niemals vergessen.

Advertisements

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s