MOMENTS
Hinterlasse einen Kommentar

#GRLGZ

#girlgaze ist eine unglaublich tolle initiative die von sechs tollen frauen ins leben gerufen wurde um die arbeit von weiblichen fotografinnen zu pushen und ins auge der öffentlichkeit zu bringen. ziel ist es die arbeit von weiblichen fotografinnen der breiten masse zugänglich und vor allem darauf aufmerksam zu machen welche arbeit frauen hinter der lamera leisten. dabei sind unglaublich unterschiedliche bereiche der fotografie vertreten und sollen für sich repräsentiert werden. der coolste aspekt an dem projekt ist jedoch das nicht nur bekannte namen teil des projektes sein sollen sondern alle frauen dieser erde die mit herzen fotografieren. gipfeln soll das projekt zunächst in einer großen ausstellung in NYC im september 2016 bei dem die ausgewählten arbeiten ausgestellt werden. dazugehörig wird dann noch ein katalog entstehen in dem die werke publiziert werden. und wie gesagt diese unglaublich coole chance soll nicht nur einem elitären zirkel vorbehalten sein sondern allen die fotografie lieben. arbeiten können beispielsweise auf instagram unter dem #girlgaze getaggt und werden dann von den frauen von girlgaze gefunden. außerdem kann man auch frauen die man selbst gerne in der ausstellung sehen würde oder auch nur als teil des projektes  mit dem hashtag taggen und sie so vorschlagen oder auf sie aufmerksam machen.

ich persönlich bin wirklich hingerissen von der idee und werde alle personen denen ich so eine chance wünsche fleißig taggen. #frauenpower #girlgaze.

//

https://www.instagram.com/girlgazeproject/

http://www.girlgaze.tv/#bio-section

Advertisements

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s