beauty
Hinterlasse einen Kommentar

Oh Honey !

Foto 19.08.14 17 03 13_MG_9867 (427x640)

Uh Hypealarm! In der sonnigen Bronzingwelt gibt es wohl kaum einen Bronzer, der im günstigeren Preissegment mehr gehypt ist als der Body Shop Honey Bronzer. Und obwohl ich mittlerweile keinen Bronzer mehr benutze, konnte ich meiner Finger nicht von dem Produkt lassen, als meine Schwester sich den Bronzer kaufte. Einen kleinen Blick kann man ja mal riskieren, oder?

Der Body Shop bietet insgesamt vier Nuancen an und meine Schwester hat sich für die dunkelste Nuance entschieden, wobei auch die noch recht hell ist. Sehr dunklen Hauttypen, würde ich den Bronzer daher definitiv nicht empfehlen. Wie alle Body Shop Make-up Produkte enthält auch der Honey Bronzer Marulaöl, sowie Shea Butter und nährt damit die Haut.

Was mir auf den ersten Blick besonders gut gefällt ist das matte Finish, keine unnötigen Glitzerpartien, die meiner Meinung nach in keinem Bronzer stecken sollten. Auch die Farbabgabe ist sehr gut, allerdings sollte man sehr vorsichtig sein beim Auftragen, weil man schnell ein bisschen zu viel Farbe auf die Wangenknochen gibt.

Leicht aufgetragen wirkt der Bronzer sehr natürlich und nicht unbedingt wie unbeholfen nachgeholfen, was bei „ein bisschen künstliche Farbe ins Gesicht“-Aktionen schnell passieren kann. Ein für das Produkt selbst unwichtiger Aspekt, für das Auge allerdings schönes Extra ist definitiv die Verpackung. Der dunkle, semitransparente Deckel mit dem durchscheinenden Wabenmuster, das sich auch auf dem Puderbett wiederspiegelt, ist einfach schön anzusehen.

PRODUKT // THE BODY SHOP / HONEY BRONZER / 16 €

PHOTOCREDIT //

GALA STYLE NO.1 F/S 2014

Advertisements

Sag mir deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s